Stoßgebet

wir werfen die Sorgen
auf dich

sei gewarnt!

sie sind nicht weich
sondern hart wie
Stein

brich uns nur
nicht zusammen
unter dieser Last

was könnten wir
mit einem gesteinigten
Gott anfangen

unser aufrechter Gang
wäre sinnlos



Wirf deine Sorge auf den Herrn, er hält dich aufrecht (Psalm 55,23)

Dämmerung

Mauersegler
fallen ein
ins Zwischenreich

Jagdgeschrei
über den Dächern
die blasse Sichel

Wird er lächeln
heut Nacht?

Leben

Das kleine Leben
dreht sich versonnen
im Kreis

Es kommen die Bilder

Ein Kindergesicht
mit kalten Augen
über einer Kalaschnikow

Ein Frauengesicht
von Säure verstümmelt

Ein Bettelkind
mit rissigen Lippen
in praller Sonne
an den Rollstuhl gefesselt

Ein gezielter Tritt
in den Unterleib

Dem kleinen Leben
wird schwindelig

Es muss sich  setzen
und die große weite Welt
auskotzen

Lochlust

jetzt wo ich
aufhöre die Löcher
in meinem Leben
zu stopfen

bin ich ruhig

ich liebäugle nicht mehr
mit einem neuen Leben
ohne Flicken

ich trage lustvoll
Löcher
das ist modern

drei Dreier


falling asleep -
die Träume aus dem Sack
lassen

.

geteiltes Leid -
vielleicht wachsen wir
wieder zusammen

.

see you -
im nächsten Leben
bin ich ein Leuchtturm




Anflug von Sommer

ein erster Anflug von
Sommerabend
nicht ganz gelungen
besser als nichts

nachdem alles
geregelt ist
auf den Balkon wo
mindestens sechs
Hummeln im Lavendel
grasen -
brummelnde Schafe
auf Altweiberweide

und später
die obligatorische
fette grüne Mücke die
drinnen
immer wieder und wieder
gegen die Scheibe anrennt
unbeirrbar
in ihrem Irrtum
gefangen
Freiheit längst verkackt

umsonst und draußen
nur für die Fledermaus