wiewollenwirleben



fielen die sterne
weil wir nach ihnen griffen?

wiewollenwirleben

genügt es
die schürze auszubreiten
die sterne aufzufangen?

4. advent




morgens schon
donald trumps stimme
im radio

da kommt mir
nichts mehr in den sinn
was auch nur entfernt
an weihnachten
erinnert

außer
der kleine junge
versunken ins spiel mit
seinen zinnsoldaten
und das ende vom lied

eine kopflose truppe











glauben


in der erde
in den wurzeln im stamm
in den ästen im blatt
ist sie

ich sage nicht:
bist Du
denn an ein Du
kann ich nicht mehr glauben

Du bist mir
verloren gegangen
hast dich davon gemacht
heimlich und leise
wie ein dieb

geblieben ist
unzähmbare energie
pures leben
ohne Du

tagebuchnotiz

winterhart
dieser graue tag

der körper will
sie gar nicht glauben
diese kälte

er reagiert
verschnupft
wer wollte es ihm
verdenken