Esslingen Neckar

in der Luft regenschwer
der Duft weiß blühenden Bärlauchs
grün gesättigt der Blick
und im Ohr schon das Rauschen
des Wassers im Wehr
ich kann nicht laufen ohne
dass meine innere Stimme
dir erzählt
was ich sehe höre rieche
doch was ich fühle ist
die Freiheit der zeitlosen Stunde
allein mit mir