spätsommer

die matten strahlen der sonne
die kaum mehr wärmen
du hebst dein lächeln
suchend findend
der quelle entgegen
freust dich zugleich
auf die höhle der dunkleren zeit
die dich bergen wird