tagebuchnotiz

man könnte den himmel
für ein graues laken halten
für eine zu dicke decke
oder für ein fast undurchlässiges
lichtsieb
dabei könnte er so viel
mehr sein
eine weide für schäfchen
zum beispiel
ein blaues meer
ein lichtblick
ein sehnsuchtsort
ein weites feld
ein bote
der besseren tagen