still ist es

still ist es immer
wenn ich lausche

manchmal geschieht es
ich ertrinke in Stille

und draußen tost
die Welt

1 Kommentar:

Hermann Josef Schmitz hat gesagt…

... und manchmal lohnt es sich ja, das auszuhalten und manchmal zerreisst es einen beinahe.
Ich kenne so beides ... wunderschön finde ich es immer, wenn die Natur die Stille erzeugt, die Welt draussen tost und die Gedanken sich aus den eingewöhnten Schichten entfernen und klar werden.
Herzliche Sonntagsgrüsse von
Hermann Josef