Heimat

Heimat leicht geschminkt
provinz ist da, wo´s nur von oben auszuhalten ist. (Konstantin Ames)
  
Heimat  ist da, wo einem das Herz aufgeht. (ich)

Man muss Heimat haben, um sie nicht nötig zu haben.(Jean Amery)






Vor Kurzem hat jemand zu mir gesagt, dass er einen bestimmten Ort liebe, weil das seine Heimat sei. Menschen, die meine Heimat sagen können, meinen oft ein Dorf, einen Winkel, mit Heimat ist doch immer das gemeint, ein Ort des Anfangs, eine Parzelle, allzu groß darf es nicht sein.(Yasmina Reza aus der Erzählung "Nirgendwo")

Heimat ist das, was man nicht mehr hat. Heimat ist Kindheit, und später, wenn man sich aus den Gegenden und Häusern der Kindheit entfernt hat, dann hat man die Heimat im Kopf, in der Seele - oder wo man es lieber haben will. (Martin Walser) 

OrtHeimat
HerzHeimat
WortHeimat

Kommentare:

walter hat gesagt…

wenn man glück hatte und seine kindheit an einem ort verbringen durfte, dann ist dort die heimat - ansonsten ist man, fürchte ich, heimatlos...

ääärmelcheeen
:-)

Juergen Kuehn hat gesagt…

Heimat ist auch,
wo ich mich in Notzeiten
geborgen fühle.

herbst.zeitlosen hat gesagt…

Danke euch - mir am nächsten ist "Heimat ist das, was man nicht mehr hat"