die vogelfängerin

am sonntag
füll ich mich mit zwitschern
bis obenhin, ja
bis zum überlaufen

jeden morgen
lass ich eins flattern
hin über die dächer

jeden tag
hoffe ich wie verrückt
dass eins
zurückkommt als nachtigall
dass sich eins
auf die alte efeumauer setzt
dass
die katze mit den gelben augen es nicht frisst
dass mir
eins bleibt

am sonntag
geh ich in den wald
frische leimruten legen

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Wenn Du es Dir ganz fest wünscht, dann wird ein Vöglein zurückkommen und bei Dir bleiben.
Liebe Grüße
Irmi

ahora-giocanda hat gesagt…

So möchte ich schreiben können!
Liebe Monika, Deine Worte sind ergreifend schön und ich möchte die Vogelfängerin in den Arm nehmen.

Liebe Grüße
Barbara

herbst.zeitlosen hat gesagt…

dank euch schön, ihr beiden. :o) hab grad ein Rotschwänzchen auf dem Garagendach sitzen.

Bernd Balder hat gesagt…

Das gefällt mir sehr. Schöne Bilder und viel Sehnsucht ...

LG
Bernd

*YO* hat gesagt…

so schön!
Grüße an Dich
Annelen

herbst.zeitlosen hat gesagt…

danke, Annelen und Bernd.
Sei herzlich begrüßt auf meinem Blog, YO.