unterwegs I

unterwegs mit dir
schließen sich die Wunden
meiner Orte, heilen

der Stein, das Holz
sie atmen wieder, wie früher
öffnen sich die Poren
für Wunder, die
zu unsren Füßen liegend
danach gieren
von unsren Händen
gehalten und
liebkost zu werden

Kommentare:

walter hat gesagt…

...klingt so sehr nach hoffnung...
schöööön!

handibussi
walter

herbst.zeitlosen hat gesagt…

danke, walter. in wien kann man sicher - in guter begleitung oder auch alleine - viele schöne, lebendig atmende orte finden. ich grüße wien und dich