China (2013)

China: ein Gewusel von Menschen, Lauten, Farben, Gerüchen. Ein ruhiger Moment ist ein grüner Stein, ist das Gesicht der alten Müllsammlerin, ist ein trockenes Flussbett, ist ein Vogelgezwitscher, ist der Wasserbüffel im Regen, ist die Dschunke auf dem Nebelfluss, ist die Skyline der Hochhäuser gegen den Abendhimmel. Ein ruhiger Augenblick ist kostbar.

Auf dem Nebelfluss (Jangtse) 







Kommentare:

walter hat gesagt…

nooooch, bitte, bitte...
:-)

Hermann Josef Schmitz hat gesagt…

Schön bist Du wieder da ... und ich wünsche Dir, dass Du mit vielen spannenden und beeindruckenden Erinnerungen zurückkehrst.
Liebe Grüße von
Hermann Josef

herbst.zeitlosen hat gesagt…

ni hao :o))

veredit - isabella kramer hat gesagt…

ich habe dich sehr vermisst - !!

welch eine reise, ein traumhaftes, sicherlich unvergessliches land - die bilder sind so, so atmosphärisch - eigenständige gedichte.

und deine worte, deine sprache - ist meine freude.

ni hao - isabella