Sehnsuchtsbilder

Sehnsuchtsbilder
entstehen da wo der Alltag
endet

sie tupfen Farbe
auf Weiß und setzen Lichter
ins Schwarz

flüchtige Skizzen
immer in neuen Formen
wiederkehrend

in einen Rahmen
gefasst
werden sie Alltag

Kommentare:

veredit - isabella kramer hat gesagt…

und DAS ist das absolut wundervolle daran !!!

lieber gruß
isabella

herbst.zeitlosen hat gesagt…

ja, eigentlich hast du recht. Es ist schön, Sehnsuchtsbilder in den Alltag integrieren zu können, dann können neue kommen ...
Liebe Grüße

bmh hat gesagt…

das ist eine positive Herangehensweise, wie es veredit sieht.
Manche Sehnsuchtsbilder brauchen aber eine lange Zeit, bis sie sich beruhigt in den Alltag einfädeln.
Liebe Grüße
Barbara