du und ich


da bist du und
da bin ich
wir könnten es
gemeinsam schaffen
bis zum Winter

die Schwalben
der Sommer
schon wieder
werden lange Tage
langsam kürzer

da bist du und
da bin ich
wir beide könnten
uns die Hände wärmen
wenn es Herbst wird

wir könnten
unser Feuer schüren


Foto: Katrin Schäflein www.picturepilot.de

Kommentare:

Robert Geiss hat gesagt…

Welch schöne Hoffnung.

veredit - isabella kramer hat gesagt…

wer so fühlt, sollte es unbedingt versuchen ... es lohnt sich sicherlich!

mit liebem gruß
isabella

schreibtalk hat gesagt…

man könnte, ja, man könnte... vielleicht ...

Liebe Grüße
ELsa

Jorge D.R. hat gesagt…

Diese Denkweise kann nur zum Erfolg führen!

Kleine Ergänzung:
Meist sind die Füße kalt.
Die kann man dann gemeinsam
unter's Traumtuch stecken.

Herzliche Grüße
Jorge D.R.

herbst.zeitlosen hat gesagt…

"lach" - ja, die Füße, ich hab an sie gedacht, aber nur gedacht:

wir beide könnten
uns die Füße wärmen
wenn es Herbst wird

Danke für das Traumtuch zum Wärmen

LG

Alwina, Nora, Kerstin hat gesagt…

Wunderschöne Worte, welche durch das Bild noch verstärkt und man kann sagen verbildlicht werden!

Liebe Grüße