neues Blatt

könnte ja sein
dass die Zeilen
unverblümt
aussprechen was zwischen ihnen steht
die Wörter sich neu fügen
eine Spur nur
sich anders setzen

könnte ja sein
dass die Menschen
unverhüllt
zeigen was in ihnen brach liegt
sich in Teilen neu erfinden
eine Spur nur
sich anders leben

könnte ja sein
dass der Zauber des Anfangs
sich fortpflanzt
bis zum Ende

Kommentare:

Der Emil hat gesagt…

Ich schreibe jetzt eine Fortsetzung zu Deinem Gedicht, vermessen wie ich bin:


Könnte ja alles sein.
Wenn …
Wenn wir nur glauben
und einfach tun

herbst.zeitlosen hat gesagt…

schreib nur, Emil. Man kann nie vermessen genug sein :o)

Danke und Grüße

grenzen-los-zeit-los hat gesagt…

ja-, es könnte sein
u n d
ich glaube daran dass
es so sein wird ..
(einfach so, weil es
für uns hier schon so
ist)
mag diese vorstellung
sehr ... URSA