das lächeln

das lächeln blieb
ich hätt' es gern
verschenkt
an dich

an irgendwen
es blieb mir
angeheftet

wie eine klette
am revers
fast lästig
blieb es

mir ein schmuck
ich danke dir
dafür

Kommentare:

walter hat gesagt…

hmmm...dann lächelst du noch?

servas aus wien
walter
:-)

Looking for Siddhartha hat gesagt…

ich habe es aufgenommen, Dein Lächeln, vielleicht hast Du es nicht bemerkt?!
Deine Gedichte sind besonders, wirklich schön, ich freue mich, sie zu lesen!

Danke Dir, liebe Monika, für Deine schönen Kommentare auf meiner Seite, die mir viel Freude machten!

Bis bald!

Renée