Freinacht


















Es war die Nacht der Nächte
ER hatte frei
Mein Nachtgebet verlief im Sand

ER hatte frei
Bis dann am Morgen mein Gebet
Vor Kälte zitternd vor ihm stand

Foto: (c) e. h.

Kommentare:

Juergen Kuehn hat gesagt…

Die Freinacht,
auch Reifnacht.

Harren dem ersten Sonnenstrahl,
der sicher die Kälte vertreibt.

Lieber Gruß
Juergen

herbst.zeitlosen hat gesagt…

Danke, Jürgen