die kleine orgie

wenn gar nichts mehr geht, dann geht immer noch das.

mit einer wärmflasche unter die bettdecke und die füße daran festkletten wie ein neugeborener affe.
die wärme kriecht über die fußsohlen, leckt die waden hoch, durch die kniekehlen, die oberschenkel entlang.
dann folgen das breite becken und die stillen wasser.
und dann, irgendwann, über die knochenleiter, klettert die wärme hals-über-kopf.
... und es geht wieder was.
es geht eine gelbe sonne unter deinem bauchnabel.
es geht ein kleiner hüpfer in deiner brust. [ links]
es geht ein feines lächeln über deine lippen.
es geht eine warme flut, die enge hirnwindungen freispült.
es geht ein laues lüftchen durch deine haarspitzen.
und es geht noch mehr. viel mehr.

Kommentare:

walter hat gesagt…

...wärmeflosch'n! den ausdruck meak i ma!
:-)))))

herbst.zeitlosen hat gesagt…

wie sagst' denn auf weanerisch?
bedfloschn? ;o))

walter hat gesagt…

nau des is a theamophoa!
:-)
Floschn gibt bei uns a - im parlament zum beispü...
:-))

herbst.zeitlosen hat gesagt…

thermophor! das klingt zu "wissenschaftlich", da bewegt sich gar nix bei mir ;o)))

Hermann Josef Schmitz hat gesagt…

Wie man so etwas so schön be-schreiben kann ... ich sitze da, schmunzle, spüre und freue mich - für Dich! Auf Dich, liebe Monika und Dein Leben.
Schönste Grüße von
Hermann Josef

rarum hat gesagt…

Ich schwöre auf Angorasocken
:)

LG Eva

veredit - isabella kramer hat gesagt…

die orgie gönn ich mir jetzt auch ...

hach !!!