Feuersee

da ist diese frühe Ahnung von Frühling
die Sonne liegt wie ein weiches Tuch
auf dem Gemäuer der alten Kirche
der See gibt auf
seine reifweiße Oberfläche zieht schwarze Löcher
die Enten dümpeln darin
am Rand die Weiden stehen freundlich
schon den ganzen Winter wirken sie so
ein wenig nachlässig doch freundlich
hängen sie überm Wasser
wird schon wieder wird schon wieder
ist ihre Rede
ich will's gern glauben

Kommentare:

walter hat gesagt…

...mit sicherheit - bäume lügen nicht!

:-)

herbst.zeitlosen hat gesagt…

... träume lügen nicht ... :o)

Bernd Balder hat gesagt…

Schöne Gedanken, Träume und Hoffnung. In der Tat wird es schon wieder, immer wieder ...

LG
Bernd

veredit - isabella kramer hat gesagt…

bezaubernd ist das !!

liebe grüße in deinen sonntag,
isabella

Juergen Kuehn hat gesagt…

Wie ich lese, wohnt auch bei Ihnen die Sehnsucht des Lenzes, Monika.
Wie auch die weisen Weiden solle wir es nicht zwingen, nur in Erwartung uns freudig stimmen.