erste Liebe

sie hatten eine Bettwiese
in einer winzigen Kammer

sie massakrierten Gänseblümchen
[liebt mich, liebt mich nicht]
und päppelten die Welt auf

er stand bei Bosch am Band
sie drückte die Schulbank

ich frage mich was
sie heute haben

eine gemeinsame Schrankwand
oder
zwei getrennte Universen?

Jugendliebe anders:
Versagen, poetisch oder Wald erleben 

Kommentare:

walter hat gesagt…

...alles ist möglich!

a liabs servas
walter
:-)

Deepseadiver hat gesagt…

Schließt das eine das andere aus?

Ich häng noch bei den Zwergen.
Ihr Lächeln lässt mich nicht los.

Darf ich's ge-missbrauchen?
Bitte?

herbst.zeitlosen hat gesagt…

die Herren haben wohl recht, alles ist möglich, wahrscheinlich, nichts ist auszuschließen, die Schrankwand könnte auch zwei Universen einen, weil sie den gemeinsamen Fernseher enthält und die Biergläser, aus denen beide trinken.
Alas ...

Der Emil hat gesagt…

Vielleichrt brauchen si keine gemeinsame Schrankwand, haben aber ein gemeinsames Bett. Immernoch, immer wieder, als den Punkt, an dem die beiden Universen ab und an zusammentreffen?

herbst.zeitlosen hat gesagt…

ein "blühendes" Bett, das wäre sicher die schönste Variante. Nur erschlägt die Schlafzimmer-Schrankwand oft das Bett. Die Schrankwand ist für mich eher negativ belegt ...
:o(