Orangen

eine Orange pflücken
ist wie Sonne tanken
warm und freundlich
ruht sie in der Hand
außen leicht bitter
innen süß schmeckt sie
einfach vollkommen

wie das Leben

wohnte ich im Süden
hätte ich einen Orangenbaum
in meinem Hof
und wäre er nur ganz klein
und trüge er nur eine einzige Frucht
ihr Duft genügte mir
vollkommen

Ich grüße meine Leser mit dem Duft von Orangen, danke für die Begleitung in diesem Jahr und freue mich auf ein pralles, buntes, rundes 2012.

Foto: Ellen Levy Finch   CC-Lizenz

Kommentare:

Blumenfreund hat gesagt…

Das ist schön. Stell Dir doch ein Bäumchen nach Hause, gibt es auch im Topf. Schöne Zeilen, sie machen Sehnsucht auf den Sommer. Auch Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch (aber bitte nicht wörtlich nehmen) ins Neue Jahr.

Schöne Grüße
Christine

herbst.zeitlosen hat gesagt…

danke, Christine. Ich nehme den guten Rutsch im Sinne von „reisen“ oder „fahren“ gern entgegen und wünsche euch auch ein gutes Anlanden im neuen Jahr.
LG Monika

Eva hat gesagt…

Hier lese ich immer gerne.

Lieben Dank für die freundlichen Grüße auf meiner Seite. Auch ich wünsche ein friedvolles Jahr 2012, randvoll mit guten Ideen.

Herzlich ... Eva

Bernd Balder hat gesagt…

Orangen haben etwas ganz Besonderes. Doch ihr Zauber wirkt nur in der rechten Umgebung.

Alles Gute für 2012! Man liest sich. ;-)

LG
Bernd

Hermann Josef hat gesagt…

Danke für all Deine Worte ... Du bist eine meiner schönen Entdeckungen in 2011. Ich wünsche Dir Bestes für das neue Jahr und vor allem gesundes Sein.
Beste Grüsse aus der Wortgarage von
Hermann Josef

schreibtalk hat gesagt…

So schön!

Die auch alles Gute, liebe Monika, von Herzen.

ELsa

haiku-art hat gesagt…

... danke schön, und ein gutes kreatives Jahr 2012 wünsche ich dir, prall gefüllt mit Gesundheit und ab und an einem Hauch Orangenduft ;o)

Ramona