mikrokosmos

ich wünschte mir
der kosmos passte in eine schneekugel

ich könnte ihn auf den kopf stellen
und es so lange schneien lassen
bis er nicht mehr schwarz und bodenlos wäre
sondern weiß und volltrunken

ich höre ihn schon kichern

Kommentare:

schreibtalk hat gesagt…

Hui, das geht aber schön rein, liebe Monika!

veredit - isabella kramer hat gesagt…

das nenne ich mal eine wirklich gute idee!!

überraschend und weise - toll!